Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Von der Heydt-Museum

+ Google Karte
Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland

Juni 2019

Ausstellung: Welcome Party

20. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

20. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

21. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

21. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

22. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

22. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

23. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

23. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

24. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

25. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

25. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

26. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

26. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

27. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

27. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

28. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

28. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

29. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

29. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

30. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

30. Juni, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

1. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

2. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

2. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

3. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

3. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

4. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

4. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

5. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

5. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

6. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

6. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

7. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

7. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

8. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

9. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

9. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

10. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

10. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

11. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

11. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

12. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

12. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

13. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

13. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

14. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

14. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

15. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

16. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

16. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

17. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

17. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

18. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

18. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

19. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

19. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

20. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

20. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

21. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

21. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

22. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

23. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

23. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

24. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

24. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

25. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

25. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

26. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

26. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

27. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

27. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

28. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

28. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

29. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

30. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

30. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

31. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

31. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung: Welcome Party

1. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

1. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

2. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

2. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

3. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

3. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

4. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

4. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

5. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

6. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

6. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

7. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

7. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

8. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

8. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

9. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

9. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

10. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

10. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Welcome Party

11. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder schenken Bürger ihrem Museum Kunstwerke. Auf diese Weise wächst die Sammlung des Von der Heydt-Museums seit dem Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik, Plastiken und Skulpturen, Bücher, Zeitschriften, kunstgewerbliche Gegenstände  das Museum nimmt diese Objekte auf, verwahrt sie sorgfältig, erforscht sie und präsentiert sie von Zeit zu Zeit der Öffentlichkeit. Das Museum entwickelt sich so zum ästhetischen Archiv einer Stadtgesellschaft  und das über mehrere Jahrhunderte hinweg. Eine kleine Auswahl von Werken, die in den vergangenen Jahren…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

11. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »

Ausstellung: Peter Schenck, der in Vergessenheit geriet

12. August, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 25. August 2019 wiederholt wird.

Von der Heydt-Museum, Turmhof 8
Wuppertal, 42103 Deutschland
+ Google Karte

Peter Schenck (ca. 1660-1718) gilt als der Miterfinder des Farbstiches. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn zwar zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäischer Bildkunst gilt, erzielte er beachtliche kommerzielle Erfolge als Druckgrafiker, Verleger und Hofgraveur von König August dem Starken von Sachsen-Polen. Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Schenck in den vergangenen Jahrhunderten jedoch beinahe in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung des Von der Heydt-Museums rückt diesen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren