Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Deutsches Röntgen-Museum

+ Google Karte
Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
02191 - 16-3384 www.roentgenmuseum.de

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

21. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

21. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

22. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

22. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

22. Oktober, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

23. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

24. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

24. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

24. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

25. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

25. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

25. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

26. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

26. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

26. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

27. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

27. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

28. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

28. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Nacht der Kultur

28. Oktober, 18:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Zu unserem Programm zur Nacht der Kultur erscheint zeitnah ein separater Infoflyer. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf unserer Webseite.

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

29. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

29. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

29. Oktober, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

30. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

31. Oktober, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

31. Oktober, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Röntgen Gruselführung – Nichts für zarte Gemüter

31. Oktober, 18:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Röntgenstrahlen hatten immer auch immer schon etwas Geheimnisvolles und Unheimliches. Die Ausstellungen des Museums lassen die Zeiten der frühen gruseligen Röntgenkabinette lebendig werden. In dieser speziellen Führung könnt ihr das dunkle Museum mit UV-Licht-Taschenlampen erkunden. Dabei gibt es unheimliches zu entdecken. Kinder des Miniclubs haben sich für euch da etwas Besonderes ausgedacht. Lasst Euch überraschen. Es darf sich gegruselt werden. Vorsicht: Nichts für ganz zarte Gemüter! Zielgruppe: 8-11 Jahre Anmeldungen werden erbeten unter 02191-163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »
November 2017

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

1. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

1. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

2. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

2. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

3. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

3. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

4. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

4. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

5. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

5. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

5. November, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

6. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

7. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

7. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

8. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

8. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

9. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

9. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

10. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

10. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

11. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

11. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

2. Röntgendinner

11. November, 19:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Anlässlich des 122. Entdeckungstages der Röntgenstrahlen laden wir gemeinsam mit dem Hotel Kromberg zu unserem zweiten Röntgendinner mit einer kulinarischen Entdeckungsreise durch das Röntgen-Museum ein. Zu unserem Röntgendinner erscheint zeitnah ein separater Infoflyer. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf unserer Webseite und der Webseite des Hotels Kromberg. Anmeldung erwünscht.

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

12. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

12. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

12. November, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

13. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

14. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

14. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

15. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

15. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

16. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

16. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

16. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Vortrag: Welchen Nutzen und welches Risiko hat ionisierender Strahlung?

16. November, 18:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Im Kontext der Sonderausstellung zur Strahlenforschung möchten wir mit Ihnen über aktuelle Themen zur Strahlenforschung diskutieren. Renommierte Wissenschaftler stellen sich Ihren Fragen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit der Diskussion mit unseren Experten.

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

17. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

17. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

18. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

18. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Kindervorlesung Röntgen, Ultraschall und Co. So schaut der Arzt in euren Körper.

18. November, 15:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Vielleicht habt ihr das auch schon einmal erlebt. Zu doll getobt, Arm tut weh. Aber ist er wirklich gebrochen? Ärzte haben heute viele Möglichkeiten in euren Körper zu schauen und auch diese Frage zu beantworten. Wir möchten Euch in der Kindervorlesung zeigen, wie das mit dem Röntgen und den anderen Untersuchungsverfahren so läuft. Dazu haben wir einen Radiologen (Timm Grabow und auch einen Kinderarzt (Dr. Bernd Ibach) mit eingeladen. Gemeinsam können wir experimentieren und euch alle eure Fragen beantworten. Zielgruppe:…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

19. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

19. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

19. November, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

20. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

21. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

21. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

22. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

22. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

23. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

23. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

24. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

24. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

25. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

25. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

26. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

26. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Experimentalworkshop über Radioaktivität

26. November, 11:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Der Gedanke an Strahlung und strahlende Stoffe erregt oft Angst. Das beste Mittel, dieser Angst entgegenzutreten, ist ein genaues Wissen über die Radioaktivität. Wir alle können uns vor diesem Thema nicht verschließen, da Radioaktivität zu unserem Leben dazugehört. Die Experimente ermöglichen es den Jugendlichen, sich grundlegende naturwissenschaftliche Kenntnisse anzueignen, um später eigene sachlich fundierte Einstellungen und Entscheidungen treffen zu können. Anmeldungen werden erbeten unter 02191-163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

26. November, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

27. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

28. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

28. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

29. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

29. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

30. November, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung Strahlenforschung

30. November, 10:00
Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

In der letzten Zeit wurde wieder einmal viel über Strahlung und Strahlenforschung diskutiert. Anlass waren die Debatten über die Sicherheit belgischer Kernkraftwerke. Das Thema hat aber bei weitem mehr Facetten. Wir Menschen werden auf vielfache Weise durch ionisierende Strahlen aus natürlichen und zivilisatorisch bedingten Quellen exponiert. So geht es ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen in einigen Tausend Meter Höhe, um die Aufnahme natürlicher radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um die Anwendung von Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen, Photonen,…

Erfahre mehr »
Dezember 2017

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

1. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

2. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

3. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonntagsführung für jedermann

3. Dezember, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Sonntag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte
€5

Wer gerne durch das Museum geführt werden möchte, sich aber nicht in einer Gruppe organisieren kann, für den bietet das DRM jeden Sonntag eine Führung durch die Dauerausstellung an. Treffpunkt ist die Eingangshalle. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen werden erbeten unter: Tel 02191 163384 oder info@roentgenmuseum.de

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

4. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

5. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

6. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »

Sonderausstellung: Ars Intrinsica – Bilder aus dem Innersten

7. Dezember, 10:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis 31. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Röntgen-Museum, Schwelmer Straße 41
Remscheid, 42897
+ Google Karte

Dass die Natur selbst die vielleicht faszinierendsten Kunstwerke hervorbringt, hat Franz A. Fellner veranlasst, seinen scheinbar kunstfernen Beruf kreativ zu nutzen. Franz Fellner ist Chefarzt am Zentralen Radiologie Institut des AKH Linz. Die modernen Röntgenbilder, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist, übten auf Fellner seit jeher eine große Faszination aus. Er erkannte den künstlerischen Wert der Abbildungen aus dem Innersten des Menschen. Die mit Hilfe hoch entwickelter technischer Geräte entstandenen Aufnahmen waren Impulsgeber für das künstlerische Schaffen von Professor Fellner.…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren