Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hilbrand, Weger, Askari – der Outcast-Abend

16. September, 20:00

Drei fantastische Profimusiker haben sich zusammengetan und zeigen einen Abend lang drei (selbsternannte) Aussenseiter, die jeder ihren happigen Beitrag zur Popkultur geleistet haben. Es gibt Gedichte von Charles Bukowski, rauh, knapp, voller Loser und fragwürdiger Charaktere, aber auch von wunderbar lakonischer Poesie. Dazu Lieder von Tom Waits und Frank Zappa, ein bittersüßer Abend also.

Maximilian Hilbrand, Thomas Weger und Reza Askari sind echte Profis und Fans, legen demnach Herzblut in ihren Vortrag.
Wir nehmen keinen Eintritt, jeder soll selbst entscheiden können, was es ihm wert ist. Aber die Jungs machen das beruflich und müssen FrauKindHund davon durchbringen und es ist sicher das Geld wert.

Kleine Warnung. Weder Bukowski noch Waits oder gar Zappa sind etwas für den Kirchenkreis. Die Sprache ist rauh, gewollt derb, es wird geflucht, es geht um halbseidiges und ungeduschtes Leben und kann zarter besaitete Menschen überfordern. Wer sensibel ist, sollte bitte dieses eine Mal nicht kommen, ehe er sich was anstößt. Auch Kinder sind an diesem Tag woanders besser aufgehoben, bis der Sinn für fiktive Handlungsebenen sich bildet. Alle anderen sind sehr herzlich willkommen. Es gibt wie immer Dosenbier und Bohnen auf Toast.

Bild © Maximilian Hilbrand

 

Details

Datum:
16. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Haus Eifgen
Eifgen 1
Wermelskirchen, 42929
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02196 7060074
Website:
https://kultin-wk.de

Weitere Angaben

Zeige in der Print version
Ja
Print version Title
Hilbrand, Weger, Askari
Print version Text
Drei fantastische Profimusiker haben sich zusammengetan und zeigen einen Abend lang drei (selbsternannte) Aussenseiter, die jeder ihren happigen Beitrag zur Popkultur geleistet haben.
Print Kontakt informationen
Adresse Veranstaltungsort mitdrucken
Vormerken für
Tagestipp