Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Rheinische Landestheater – Shockheaded Peter

5. Dezember, 19:30

Bild © Simon Hegenberg
Junk-Oper von Phelim McDermott und Julian Crouch
nach Motiven aus „Der Struwwelpeter“
Musik: The Tiger Lillies

1844 verfasste der Frankfurter Kinderarzt Heinrich Hoffmann die literarische Grundlage für diese schaurig-schöne „Junk-Oper“. Eigentlich hatte Hoffmann nach einem Buch für seinen Sohn gesucht, kein rechtes gefunden und kurzerhand selbst Geschichten geschrieben. Er schuf mit „Der Struwwelpeter “ einen Klassiker der deutschen Kinderbuchliteratur, ein Buch, welches Generationen das Fürchten lehrte und zu vielen Adaptionen Anlass gab. Immerhin ließ Hoffmann seinerzeit noch einige seiner Helden überleben.

1998 nahmen sich die britischen Theatermacher Phelim McDermott und Julian Crouch dieses legendäre Werk vor und entwickelten gemeinsam mit der Band The Tiger Lillies eine furiose „Junk-Oper“. Ihre groteske Überzeichnung voll britischem Humor ließ allerdings keine Überlebenden mehr zu. The Tiger Lillies schrieben dem zu Text eine Musik zwischen Bänkelgesang und Zirkus. Damit gelingt ihnen der große Wurf, das Stück feierte weltweit Erfolge und genießt mittlerweile Kultstatus.

„Shockheaded Peter “ kann man nicht beschreiben, es ist preisgekrönt, durchgeknallt, poetisch, skurril, schräg, schön, witzig, sehr musikalisch und mitreißend – man muss es einfach gesehen haben!

Kat. III ab 23,- €; Jugendticket 5,- €; ewr-card; Abo B; Wahlabo

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Teo Otto Theater
Konrad-Adenauer-Str. 31-33
Remscheid, 42853
Telefon:
02191-162650
Website:
www.teo-otto-theater.de

Weitere Angaben

Zeige in der Print version
Ja
Print version Title
Das Rheinische Landestheater
Print version Text
Junk-Oper nach Motiven des Struwwelpeters. „Shockheaded Peter “ kann man nicht beschreiben, es ist preisgekrönt, durchgeknallt, poetisch, skurril, schräg, schön, witzig, sehr musikalisch und mitreißend – man muss es einfach gesehen haben!
Print Kontakt informationen
Adresse Veranstaltungsort mitdrucken