Über uns

Herausgeber

Paul Kalkbrenner ist Herausgeber des Bergischen Boten. Der gelernte Schriftsetzer studierte in Köln Visuelle Kommunikation und arbeitete als Designer, Fotograf und Redakteur unter anderem für Musikexpress, Prinz und die Autozeitung. In den 90er Jahren war er mit T-Shirts wie "Keine Macht den Doofen" erfolgreich. 2008 gründete er den Bergischen Boten. Er entspannt sich bei Gartenarbeit und ist leidenschaftlicher Musikfan. Er wohnt mit seiner Familie in Kürten.

Anzeigenberatung

Inge Backhausen ist Mediaberaterin für den Bergischen Boten und den Karriere Boten. Sie ist gelernte Bürokauffrau und arbeitete lange Jahre bei der Kölnischen Rundschau. Ihr Herz gehört der Binnenschifffahrt. Mit ihrem Lebenspartner erkundet sie auf der Motorjacht die Flüsse und Kanäle Hollands. Sie wohnt in Lohmar.
Katja Urban berät unsere Kunden bei der Anzeigenschaltung. Die gelernte Industriekauffrau hat ihre Erfahrungen im Druckgewerbe gesammelt und organisiert den Vertrieb des Bergischen Boten. Sie ist begeisterte Geocacherin und findet Schätze in Wald und Flur. Sie wohnt mit ihrer Familie in Schlebusch.

Redaktion

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.
Karin Grunewald, Diplom-Kauffrau, arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Seit 2009 schreibt und fotografiert sie für den Bergischen Boten. Ihre journalistische Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet. Sie wohnt in Rösrath.

Grafik

Olaf Heß macht das Layout des Bergischen Boten. Er hat viele Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Computerzeitschriften. Der leidenschaftliche Radfahrer wohnt mit seiner Familie in Bergisch Gladbach.
René Jenniches gestaltet die Anzeigen beim Bergischen Boten. Er ist Apple-Fan und wohnt in Bergisch Gladbach.

Mitarbeiter

Willibert Pauels (Jahrgang 1954) schreibt seit 2009 eine regelmässige Kolumne im Bergischen Boten. Er wurde 1993 zum katholischen Diakon geweiht. Seit 1995 steht er als "Ne bergische Jung" in der Bütt und ist zu einer festen Größe im Kölner Karneval geworden. Er lebt mit Frau und Tochter in Wipperfürth-Hamböcken.
Jörg Degenkolb-Değerli lebt mit seiner Familie in Wuppertal, wo er als Autor und Journalist arbeitet. Von 2003 bis 2016 war er leitender Redakteur der Bergisch-Land-Ausgabe des Stadtmagazins "coolibri". Er moderiert Veranstaltungen und tritt selber als Bühnenliterat auf – im Spannungsfeld zwischen „schreiend komisch“ und „bitterernst“. Seine Programme „Einer lag im Kuckucksnest“ und „Nüchterne Worte für trunkene Menschen“ bieten Texte für Zwerchfell, Herz und Hirn.