Alle Beiträge für "ne bergische Jung"

  • Philipp der Pferdefreund

    Von Philipp, Prinzgemahl der englischen Queen ist folgender Spruch überliefert: „Die einzigen Wesen, denen meine Gattin in wirklich leidenschaftlicher Zuneigung verbunden ist, haben vier Beine,...

  • Bergischer Humor in Berlin

    Berlin Auf Einladung des oberbergischen Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Flosbach war Willibert Pauels, bekannter Büttenredner, Wipperfürther Diakon und Kolumnist des Bergischen Boten, als Redner beim Kardinal-Höffner-Kreis...

  • „Was issen eigentlich Ostern?“

    Zwei Jugendliche schlendern durch die Straßen und sehen zum wiederholten Male in einer Schaufensterdekoration die Parole „Frohe Ostern!“. Daraufhin fragt der eine Jugendliche seinen Kumpel:...

  • Von der heilenden Kraft guter Bücher

    Wir befinden uns in den 60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts. Feierlich rufen die Glocken der alten St.-Nikolaus-Kirche zu Wipperfürth die Gläubigen zum Hochamt. Wie selbstverständlich folgt,...

  • Dschingis Khan in Oberberg

    Liebe Kinder, es gab einmal eine Zeit, da kam Musik nicht aus dem Computer, sondern eure Großeltern gingen in ein Geschäft und kauften eine schwarze...

  • Dicke-Backen-Wacken

    In Schleswig-Holstein, hoch im Norden im Steinburger Land, liegt ein verschlafenes, kleines Dorf. Kaum mehr als eine Straße, einige Häuser, eine Kirche, ein Gasthof. Umringt...

  • Beton kann nicht in Würde altern!

    Es ist wichtig, Flüchtlinge nicht auf Dauer in Containern wie Müll oder Frachtgut unterzubringen. Denn es ist wohl wahr: Architektur kann krank machen und Architektur...

  • Et ärme Dier

    Willibert Pauels – Pappnas, Geistlicher und Depressionspatient. Im Interview spricht er über das Vermächtnis seiner Mutter, sein gewandeltes Gottesbild und die Bedeutung seiner Badewanne. Willibert hatte...

  • Teatro de fuego

    Der göttlich begnadete Wiener Künstler André Heller veranstaltete 1983 in Lissabon zum ersten Mal sein Feuerwerkspektakel, welches er „teatro de fuego“, also „Feuertheater“, nannte. Über eine Millionen Menschen versammelten sich am...

  • Die Milch macht’s!

    Was wäre das Bergische Land ohne seine Milchbauern? Wahrscheinlich ein corn-belt für Arme. Cornbelt ist der Welt größtes Anbaugebiet für Mais und erstreckt sich über...

  • Der Bürgermeister und die Alliteration

    Liebe Leserschar, wissen sie was eine Alliteration ist? Es ist ein beliebtes literarisches Stilmittel, wobei mindestens zwei benachbarte Wörter mit dem gleichen Buchstaben beginnen, zum...

  • Oh, du selige Vorweihnachtszeit oder: Wir warten aufs Christkind

    Es war einmal eine Zeit, da gab es noch keine Handys oder Schmachtphones. Ja, liebe Kinder, stellt euch vor, da standen auf den Straßen kleine...