Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 19. März 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

Ausstellung „Erlebnis Schöpfung”

19. März

Im Freilichtmuseum gibt die Ausstellung „Erlebnis Schöpfung“ zu sehen. Wasserfluten teilen, Inseln schaffen, mit einem Vogel über die Welt fliegen – die Ausstellung regt mit vielen Spielmöglichkeiten an, den Sinn der Existenz der Welt zu entdecken. Neben interaktiven Spielen zur biblischen Schöpfungsgeschichte geben QR-Codes Anregungen für den ganz konkreten Umweltschutz. Die vom Erzbistum Köln konzipierte […]

Mehr erfahren »

laufend

Ausstellung „Der surrealistische Blick”

23. Februar, 0:00 - 27. März, 0:00
Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
+ Google Karte

„Der Mensch steht im Mittelpunkt der Bilder von Axel Arndt“, so heißt es oft in den Kritiken. Das Beherrschende an den dargestellten Menschen sind ihre ausdrucksstarken Gesichter, die in ihrem Ausdrucksspektrum sehr vielgestaltig sein können, von Angst, Freude, Spott, Gleichgültigkeit, Hochnäsigkeit bis hin zu Merkmalen des Schreckens. Nicht nur die Personen, sondern auch die Landschaften […]

Mehr erfahren »

Ausstellung „Zwischentöne”

17. März, 0:00 - 11. April, 0:00
Altes Baumwolllager, Engels-Platz 2
Engelskirchen, 51766
+ Google Karte

Unter dem Titel „Zwischentöne“ wird im „Alten Wolllager“  in Engelskirchen die erste diesjährige Kunstausstellung von „EngelsArt“  mit Arbeiten von                       Dr. Uwe Wintersohl aus Bergneustadt eröffnet. Oft sind es die leisen „Zwischentöne“, die in einer Musik oder einem Gespräch tiefere Inhalte eröffnen, eine wohltuende Atmosphäre […]

Mehr erfahren »

16:00

Vorlesezeit

19. März, 16:00
Stadtbücherei Wermelskirchen, Kattwinkelstr. 3
Wermelskirchen, 42929

Ein Pirat zu Gast im Vorlesezelt

Mehr erfahren »

17:00

Westfälisches Landestheater zeigt „Krabat”

19. März, 17:00
Teo Otto Theater, Konrad-Adenauer-Str. 31-33
Remscheid, 42853
+ Google Karte
€10

Der vierzehnjährige Waisenjunge Krabat folgt am Dreikönigstag einem unheimlichen Ruf: Er wird zur Mühle im Koselbruch bestellt. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern die schwarze Magie gelehrt. Krabat lernt schnell die Faszination der Zauberkunst kennen. Aber auch ihren Preis: In jeder Silvesternacht fordert der unheimliche Gevatter vom Mühlenmeister einen Gesellen als Opfer. Als Krabat so seinen […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren