Lade Veranstaltungen

Veranstaltung Kategorie

Stadt

Entfernung

Veranstaltungen für 26. Juni 2018

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Ganztägig

… durch den Wald … ein Stück Leben – Bilder von Anita Liebold

2. März - 1. Juli
Schloss Eulenbroich, Zum Eulenbroicher Auel 19
Rösrath, 51503
+ Google Karte

Die Schloss Eulenbroich GmbH lädt gemeinsam mit der Künstlerin Anita Liebold am 2. März um 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „…durch den Wald…ein Stück Leben“ ein. MALZEIT ist der Name ihrer Malschule in Köln-Dellbrück, in der Anita Liebold seit über 25 Jahren Kurse und Workshops gibt. Diverse Ausstellungen im In- und Ausland beschreiben ihren künstlerischen […]

Mehr erfahren »

Sascha W. Kwasniok: Konstruierte Realitäten

23. März - 31. Oktober
Rathaus Burscheid, Höhestraße 7 - 9
Burscheid, 51399
+ Google Karte

„Konstruierte Realitäten“ - von Surrealismus bis zum Spannungsfeld zwischen Realismus und Abstraktion, gezeigt von Sascha W. Kwasniok. Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ zeigt der in Burscheid lebende Künstler Sascha W. Kwasniok eine Auswahl seiner Arbeiten. Das Spektrum der gezeigten Arbeiten reicht von surrealistischen Ansätzen bis hin zu Darstellungen des menschlichen Körpers im Spannungsfeld […]

Mehr erfahren »

Kocheisen+Hullmann: Metamorphosen

20. April - 1. Juli
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, 51465
+ Google Karte

Thomas Kocheisen (geb. 1954 in Herrischried) und Ulrike Hullmann (geb. 1956 in Frechen) arbeiten seit 1987 zusammen; seit 2005 lebt das Künstlerpaar in Berlin. Bekannt wurden die beiden mit ihren Partnerbildern, für die sie jeweils die selben Filmausschnitte, Landschaften, Innenräume oder Architekturansichten malen und die Ergebnisse nebeneinander präsentierten, um feine Unterschiede in Wahrnehmung und Gestaltung […]

Mehr erfahren »

Die Ästhetik der Ruinen

22. April - 30. Dezember
Bergisch-Märkisches Pulvermuseum, Sauerlandstraße 7
Wipperfürth, Ohl 51688
+ Google Karte

Bilder von den Relikten der Pulverindustrie an Wupper und Kerspe. Ein Projekt des Heimat- und Geschichtsvereins Wipperfürth e.V.

Mehr erfahren »

Ellen Keusen – Zeichnen

4. Mai - 1. Juli
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, 51465
+ Google Karte

Ellen Keusen (geb. 1947 in Düsseldorf, lebt in Köln und Brandenburg) gehört zu den herausragenden deutschen Zeichnerinnen. Ihre Arbeiten befassen sich im Wesentlichen mit dem Zusammenspiel freier Elemente. Dabei spielt auch der nicht bezeichnete Bereich eine entscheidende Rolle. In ihren sehr unterschiedlichen eigenständigen Werkgruppen kommt ein schweifender Erfindungsgeist mit einer fast wie in einer Laborsituation […]

Mehr erfahren »

Bergische Blicke

7. Juni - 7. Oktober
Museum und Forum Schloss Homburg, Schlossstraße 1
Nümbrecht, 51588
+ Google Karte

„Bergische Blicke. Frühe Aufnahmen der Photographen August und Erich Sander, Theodor Meuwsen und Emil Hardt“ im White Cube des Museum und Forum Schloss Homburg. Die Ausstellung vermittelt einen photographischen Überblick über das Bergische Land der 1870er- bis 1930er-Jahre und zeigt insgesamt rund 90 Arbeiten – Personen- und Landschaftsaufnahmen von August und Erich Sander, Theodor Meuwsen sowie Emil […]

Mehr erfahren »

19:00

Witzheldener Sommerserenaden: Markus Segschneider

26. Juni, 19:00
Ev. Kirche Witzhelden, Hauptstraße 2
Leichlingen, 42799
+ Google Karte
kostenlos

Hand at work – Solo guitar. Es scheint überhaupt keine Grenzen zu geben für das, was Markus Segschneider mit und auf seiner Gitarre anstellt. Alles wird verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommers vermittelt.

Mehr erfahren »

19:30

Lesung im Roten Salon

26. Juni, 19:30
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, 51465
+ Google Karte

Hanns-Josef Ortheil: „Die Erfindung der Welt“. Referent: Walter Demmer, Psychiater und Psychologe, Bergisch Gladbach. In seinem autobiografisch inspirierten Roman erzählt Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines jahrelang stummen Kindes, dessen Eltern im Krieg und in der Nachkriegszeit vier Söhne verloren haben. Zusammen mit der ebenfalls stummen Mutter wächst es in einer künstlichen Schutzzone auf, aus der […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren