Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Operettenbühne Wien: Ein Walzertraum

12. Januar, 19:30

| €26

Bild © Claudius Schutte
Operette von Oscar Straus
Inszenierung: Prof. Heinz Hellberg
Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker

Wie macht man aus einem ungewollt verheirateten Leutnant einen guten Ehemann? Indem man versucht herauszufinden, nach was sich dieser insgeheim sehnt …
Diese Erfahrung macht auch Prinzessin Helene von Flausenthurn mit ihrem frisch angetrauten Leutnant Prinz Niki. Zieht es diesen doch mehr in die aufregende Welt der Wiener Walzerseeligkeit als zu Reichtum und Würden eines Prinzgemahls. Als er von einem nahegelegenen Gartenrestaurant Wiener Walzer hört, überfällt ihn das Heimweh nach Wien, und er besucht heimlich das Lokal. Es ist das Spiel einer Wiener Damenkapelle mitsamt ihrer reizenden Dirigentin Franzi, die es dem jungen Leutnant angetan haben.
Doch heimlich sind ihm der Fürst von Flausenthurm, dessen Vetter Graf Lothar sowie Gattin Helene mit ihrer Kammerfrau gefolgt …
Dem „Walzertraum“ gebührt zweifellos ein Ehrenplatz im Schaffen von Oscar Straus. In der Generation nach Johann Strauß Sohn strahlt „Ein Walzertraum“ durch den Zauber seiner Melodien und des sinnlich-verlockenden Sentiments eine besondere Stimmung aus. Gleichzeitig sorgen reizvolle harmonische Wendungen und frischer, parodistischer Humor für die heitere Note. Das Geheimnis liegt in der richtigen Mischung aus Originalität, Witz und meisterhaft musikalischer Erfindung.

Kat. IV ab 26,- €; Jugendticket 5,- €; Abo M; Wahlabo

Details

Datum:
12. Januar
Zeit:
19:30
Eintritt:
€26
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Teo Otto Theater
Konrad-Adenauer-Str. 31-33
Remscheid, 42853
+ Google Karte
Telefon:
02191-162650
Website:
www.teo-otto-theater.de

Weitere Angaben

Zeige in der Print version
Ja
Print version Title
Operettenbühne Wien: Ein Walzertraum
Print version Text
Operette von Oscar Straus.
Print Kontakt informationen
Adresse Veranstaltungsort mitdrucken