Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ich muss stark sein

11. Januar, 19:30 - 21:30

Autorenlesung mit Philipp Liese

Depressionen gehören laut einer Studie der deutschen Depressionshilfe zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Insgesamt sind in Deutschland 8,2%, d.h. 5,3 Mio. der erwachsenen Deutschen (18 – 79 Jahre) im Laufe eines Jahres an einer unipolaren oder anhaltenden depressiven Störung erkrankt. Erstaunlich viele junge Menschen im Alter zwischen 15 und 35 Jahren beenden ihr Leben mit dem Freitod. Auch der junge Autor des Buches „Ich muss stark sein- Nach dem Verlust eines geliebten Menschen“ stand vor dieser Entscheidung. Er beschreibt in seinem Buch eindrücklich die Zeit nach dem Tod seines Großvaters, seine enorme Trauer, Angstzustände, Schlaflosigkeit und verschiedene depressive Phasen. Philipp Liese entschied sich gegen den Freitod und ging einen langen Weg der Trauerbewältigung und Therapie – seinen Weg zurück ins Leben.

Details

Datum:
11. Januar
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Buchhandlung Ute Hentschel
Hauptstraße 26
Burscheid, 51399
+ Google Karte
Telefon:
02174 - 8242
Website:
www.buchhandlung-hentschel.de