Reichshof

  • Die Kantine ist zum Verein geworden

    Reichshof Aus den Projekt ist ein Verein geworden: Die Kulturkantine Oberberg in Reichshof-Eckenhagen ist drei Jahre nach ihrer Gründung in einen...

  • Reichshof feiert 850. Geburtstag

    Reichshof Es war niemand geringeres als Kaiser Friedrich I., den meisten bessser bekannt als Barbarossa, der 1167 dem Erzbischof Rainald...

  • „Weiße Flecken“ sollen verschwinden

    Oberberg Die vier oberbergischen Kommunen Gummersbach, Marienheide, Lindlar und Reichshof bekommen fast 13 Millionen Euro Fördergelder vom Bund für den Breitbandausbau. Landrat Jochen...

  • Müll statt Kinderlähmung

    Berg. Land Kleiner Dreh, große Hilfe – der Bergische Abfallwirtschaftsverband und der Rotary Club Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge unterstützen das Projekt „Deckel...

  • Noch einmal Rodeln…

    Reichshof/Berneustadt Auch am bevorstehenden Wochenende soll das Rodeln im Wintersportgebiet Blockhaus-Belmicke möglich sein. „Der Schlepplift auf dem Blockhaus geht voraussichtlich...

  • Ski und Rodel gut in Oberberg

    Reichshof Mit dem – von einigen lang ersehnten – Schnee haben auch die Wintersportfreunde die Skigebiete im oberbergischen Süden für...

  • Sieben Kilometer, sechs Köstlichkeiten

    Reichshof „Es geht eher um den Genuss, als um Kilometer“,  sagt Regina Kerstin. Und wenn man ihr so zuhört, bekommt...

  • Wandern mit Migranten

    Reichshof Mit einer kostenlosen Freundschaftswanderung will der Naturpark Bergisches Land die Integration von Migranten unterstützen. „Wandern dient (auch) der Verständigung“,...