Tag der offenen Tür im Hospiz am EVK

Bergisch Gladbach Das stationäre Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach (EVK) veranstaltet am Samstag, 21. August, einen Tag der offenen Tür. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr können Interessierte die Einrichtung und die Arbeit dort kennenlernen.

Nach der offiziellen Eröffnung wird es zu jeder vollen Stunde einen Kurzvortrag über verschiedene Aspekte der Hospiz-Arbeit wie z.B. medizinische Versorgung im Hospiz geben. Jeweils zu jeder halben Stunde gibt es einen musikalischen Beitrag. Stündlich werden außerdem Führungen durch das Hospiz angeboten. Kinder können unter Anleitung kleine Vogelhäuschen aus Holz bauen und mit nach Hause nehmen oder sich ein Glitzertattoo machen lassen.

Speisen und Getränke können vor Ort gegen kleines Geld erworben werden. Außerdem gibt es einen Basar mit Handarbeiten wie Strümpfe, Körnerkissen, Schlüsselanhänger und Taschen. Alle Einnahmen kommen der Arbeit des Hospiz am EVK zugute.

Das Hospiz am EVK befindet sich in der Straße An der Jüch 45, 51465 Bergisch Gladbach, im Sockelgeschoss des Seniorenzentrums Haus An der Jüch. Wer mit dem Auto anreist, kann das Parkhaus des EVK in der Ferrenbergstraße 24 nutzen. Von dort werden am Veranstaltungstag Wegweiser zum Hospiz führen.

 

Hinterlasse einen Kommentar