Impfen ohne Termin jetzt auch für Jugendliche ab 12 Jahren

Rheinisch-Bergischer Kreis Im Impfzentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach können ab dem kommenden Montag, 9. August, jetzt auch Personen ab 12 Jahren eine Corona-Schutzimpfung erhalten. Das Impfangebot gilt täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr, vorerst bis zum 15. August. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Zusätzlich gibt es in der kommenden Woche ein mobiles Impfangebot für Jugendliche ab 12 Jahren in Burscheid, Leichlingen und Wermelskirchen am Impfmobil der Feuerwehr Bergisch Gladbach.

Die Impfungen für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren werden von Kinder- und Jugendärzten durchgeführt.

Mobile Impfangebote in den Kommunen

In der kommenden Woche werden wieder mobile Impfteams im gesamten Kreisgebiet unterwegs sein und Impfen ohne Termin anbieten. Dieses dezentrale Impfangebot wird in Kooperation mit der Stadt Bergisch Gladbach durchgeführt, die ihre Feuerwehr mit der Organisation betraut hat.

Bürgerinnen und Bürger können sich in der kommenden Woche an folgenden Standorten terminfrei impfen lassen:

  • Montag, 9. August, 9 bis 14 Uhr: Bergisch Gladbach, Bürgerhaus Bergischer Löwe, Konrad-Adenauer-Platz 3, 51465 Bergisch Gladbach
  • Montag, 9. August, 12 bis 20 Uhr: Burscheid, Marktplatz vor der Bücherei, Am Markt 2, 51399 Burscheid – Impfmöglichkeit ab dem 12. Lebensjahr
  • Dienstag, 10. August, 12 bis 20 Uhr: Kürten, Edeka Hetzenegger, Wipperfürther Straße 165, 51515 Kürten
  • Mittwoch, 11. August, 12 bis 20 Uhr: Wermelskirchen, Innenhof Rathaus, Telegrafenstraße 29-33, 42929 Wermelskirchen – Impfmöglichkeit ab dem 12. Lebensjahr
  • Donnerstag, 12. August, 12 bis 20 Uhr: Odenthal, Penny Markt, In der Hofer Aue, 51519 Odenthal
  • Freitag, 13. August, 9 bis 14 Uhr: Bergisch Gladbach, Feuerwehrhaus Refrath, Steinbreche 3, 51427 Bergisch Gladbach
  • Freitag, 13. August, 12 bis 20 Uhr: Rösrath, Edeka Breidohr, Hauptstraße 104, 51503 Rösrath
  • Samstag, 14. August, 9 bis 14 Uhr: Bergisch Gladbach, Kaufland, Refrather Weg 1, 51465 Bergisch Gladbach
  • Samstag, 14. August, 12 bis 20 Uhr: Overath, Hagebaumarkt Quintus, Probsteistraße 18, 51491 Overath
  • Sonntag, 15. August, 12 bis 18 Uhr: Leichlingen, Bistro Lanzelot, Im Brückerfeld 1-3, 42799 Leichlingen – Impfmöglichkeit ab dem 12. Lebensjahr

Sowohl im Impfzentrum in der RheinBerg Galerie als auch in den mobilen Impfzentren werden die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna verimpft. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen, Jugendliche unter 18 Jahren sollten zudem eine Einverständniserklärung der Eltern vorlegen können. Darüber hinaus kann ein vorhandener Impfausweis mitgebracht werden.

Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Impfung erhalten haben, können die niederschwelligen terminfreien Impfangebote im Impfzentrum oder durch die mobilen Teams in Anspruch nehmen. Denn die Impfung gegen das Corona-Virus schützt zuverlässig gegen einen schweren Krankheitsverlauf. Selbstverständlich stehen die impfenden Ärztinnen und Ärzte für Fragen zur Verfügung. Zudem findet vor jeder Impfung eine Aufklärung statt.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Webseite des Rheinisch-Bergischen Kreises unter:

Das Robert Koch-Institut (RKI) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben zudem „Das Impfbuch für alle“ in verschiedenen Sprachen herausgegeben. Die Broschüre informiert anschaulich über Impfungen im Allgemeinen und über die Corona-Schutzimpfung im Speziellen. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden unter:

 

Hinterlasse einen Kommentar