Musiker für Kneipennacht gesucht

Lindlar Bands sowie Einzelmusikerinnen und -musiker können sich ab sofort für die Kneipennacht 2021 in Lindlar bewerben. Der Förderverein für Musik in Lindlar hat sich entschieden, das Kneipenfestival wegen der Pandemie in kleinerem Rahmen zu organisieren.

So werden am Freitag, 3. September, jeweils zwei Bands in den Lindlarer Gaststätten Bistro Et Matt, Restaurant Lindenhof und Restaurant Altes Amtshaus spielen. Voraussetzung ist, dass sich der Oberbergische Kreis wieder in der Inzidenzstufe 0 befindet, die solche Veranstaltungen ohne größere Einschränkungen erlaubt.

Der Verein trägt damit dem Pandemie-Geschehen Rechnung, hofft aber, durch die kleine, aber feine Kneipennacht wieder einen Schritt in Richtung Normalität machen zu können. 2022 soll dann wieder Musik aus mehr Kneipen im Ortskern zu hören sein.

Die Bewerbungsphase für die Bands läuft ab sofort, Ende ist Sonntag, 8. August 2021. Interessierte Musikerinnen und Musiker sowie Bands können sich per E-Mail bewerben. In der Bewerbung sollten sich die Bands kurz vorstellen und repräsentative Hörbeispiele anfügen, egal ob per Link oder Datei. Für die Bands gibt es eine Aufwandsentschädigung.

Bewerbung bitte senden an:

Weitere Informationen zu den klangräumen finden Sie auf:

Mehr zum Förderverein für Musik in Lindlar e.V. auf:

Hinterlasse einen Kommentar