Versteigerung der Zanders Maschinen

Hamburg/Bergisch Gladbach Dechow, eines der marktführenden Industrie-Auktionshäuser in Europa, ist mit der Vermarktung der Maschinen und Anlagen zur Papierherstellung des Traditionsunternehmens Zanders in Bergisch Gladbach beauftragt.

Über 18 Monate wird Dechow das Großprojekt im Auftrag des Insolvenzverwalters RA Marc d’Avoine leiten. Mit der Bewertung der einzelnen Positionen sind die Dechow Experten im Mai 2021 gestartet. Die Inventarisierung, Wertermittlung sowie die Erstellung eines umfassenden Auktions-Katalogs waren dabei wichtige Schritte. Ab Juni 2021 beginnen die ersten Online-Auktionen von handelsüblichen Maschinen und Geräten sowie der Ausschreibungsverkauf von Maschinen für die Papierbearbeitung. Weitere wesentliche Aufgaben sind die internationale Vermarktung sowie die Demontage und Räumung der Gewerbeflächen. Bis zum Projektabschluss (im Oktober2022) verantwortet das Hamburger Unternehmen als Full-Service-Dienstleister auch die schrittweise Übergabe der Gewerbeflächen an die Stadt.

„Die Tradition des 1829 von Johann Wilhelm Zanders gegründeten Familienunternehmens und die regionale Bedeutung des Betriebs als Arbeitgeber ist uns bewusst“, erklärt Dechow Projektleiter Jens-Peter Franz, „mit der effizienten Vermarktung von großen Maschinen, Geräten und Anlagen stellen wir sicher, dass vorhandene Werte nachhaltig weiter genutzt werden können und bieten darüber hinaus vollste Transparenz während des gesamten Projektverlaufes.“

Zanders produzierte zuletzt eine Gesamtkapazität von 325.000 Tonnen Papier pro Jahr. Zum Maschinenpark gehören Papier- und Streichmaschinen, Rollen- und Bogenschneidemaschinen, eine Kleinformatschneidanlage, Verpackungslinien für Rollen und Bogen. Ebenfalls zur Versteigerung stehen ein eigenes Kraftwerk sowie eine Wasserversorgung und Wasseraufbereitung auf dem Firmengelände bei Köln. Das Bergisch Gladbacher Werk belieferte Verpackungshersteller aus der Lebensmittel-, Tabak-, Pharma- oder Kosmetikbranche sowie Drucker und Markeninhaber auf internationaler Ebene.

„Der imposante Maschinenpark von Zanders passt zu unserem globalen Vermarktungskonzept. Wir erreichen mit unserer Auktionsplattform Troostwijk Auctions für Online-Industrieversteigerungen einen größtmöglichen, internationalen Käufermarkt“, sagt Dechow Geschäftsführer Ron Alexander.

Mehr Informationen dazu gibt es unter:

 

Hinterlasse einen Kommentar