Luca-App jetzt auch in Kürten

Kürten Ab sofort können Sie die Luca-App auch im Rathaus der Gemeinde Kürten nutzen. Mit dieser App ist eine lückenlose, digitale und schnelle Kontaktrückverfolgung möglich. In Zusammenarbeit mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis können damit Infektionsketten schnell nachverfolgt werden. Im Übrigen erspart diese Registrierungsmöglichkeit das Ausfüllen von Besucherlisten und Papier.

Nutzung über das Handy

Die App wird auf das Handy geladen und personalisiert. Im Rathaus scannen Besucher*innen die in den Abteilungen vorhandenen QR-Codes in der App über den Button „Einchecken“, damit sind Sie registriert. Verlassen sie das Rathaus, checken sie in der App wieder aus. Alternativ erfolgt dies ab einer Entfernung von 50 Metern automatisch. Registriert werden Ort, Uhrzeit und die Aufenthaltsdauer. Im Infektionsfall kann die Kontaktverfolgung sehr schnell in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Rheinisch-Bergischen Kreises aufgenommen werden. 

Nutzung über einen Schlüsselanhänger

Besitzt man kein Smartphone, stellt die Gemeinde einen analogen Schlüsselanhänger zur Verfügung. Dieser muss einmal im Internet registriert werden. Mit Eingabe der Seriennummer und der Kontaktinformationen ist die Registrierung abgeschlossen. Ein Kontingent dieser Schlüsselanhänger steht bei der Gemeinde zur Verfügung und wird auf Nachfrage verteilt. Weitere werden in Kürze auch den Testzentren zur Verfügung gestellt.  Diese Anhänger können ebenso von Sportvereinen, Anbietern körpernaher Dienstleistungen, der Gastronomie usw. genutzt werden. Interessenten wenden sich bitte über diese Mailadresse an die Verwaltung:

Weitere Information zur Luca-App finden sich unter:

Die App ist geräteunabhängig und steht kostenlos bei Google-play und im Apple-Store zur Verfügung. 

Hinterlasse einen Kommentar