Auf ins Fussball-Feriencamp!

Köln/Rösrath Endlich, – der Sommer naht! Und damit rücken auch die Ferien näher und für Kinder die Möglichkeit  eine unvergessliche Ferienwoche in den Ferien-Fussballcamps  zu verbringen. Diese Ferienfreizeit ist für alle fußballbegeisterten Kinder genau die Richtige. Alle Mädels und Jungen, die Freude am Spiel mit dem Ball haben und auch Kinder, die noch nicht in einem Verein spielen, sind hier herzlich willkommen.  

In diesen Ferien-Fussballcamps, die bereits seit 21 Jahren angeboten werden, gibt es keinerlei Leistungsdruck. Für die Kinder ist das nach all den anstrengenden letzten Monaten wichtig. Jetzt  brauchen sie das Spiel mit anderen Kindern und müssen sich mal wieder richtig auspowern. Und dabei ist schon so manche neue Freundschaft geschlossen worden.  

Die Ferien-Fussballcamps stehen unter organisatorischer Leitung von Erich Rutemöller. Ein eingespieltes Team aus erfahrenen Trainer*innen und Betreuer*innen mit viel Herz, freut sich auf alle teilnehmenden Kinder. Mit großer Freude und Motivation werden den Fußballkids neben all dem Spiel mit dem Ball, auch Koordination, Motorik und kameradschaftliches  Miteinander und Füreinander beigebracht, und das mit ganz viel Spiel & Spaß, damit die Kinder am Ende der Ferienwoche sagen können: “Das war spitze!“

Diese Camps sind eine erlebnisreiche Zeit, in der vormittags fleißig Ballkontrolle, Passspiel und Torschuss trainiert wird. Nachmittags wird das Gelernte dann in spannenden Spielen  unter Beweis gestellt. Die Camps finden in den Sommerferien an 2 Standorten statt.

Köln    
  • 1., 2., 3., 4., und 5. Sommerferienwoche
  • Bezirkssportanlage, Merheimer Str. 265
Rösrath  –  in Kooperation mit der Union Rösrath
  • 2., 4. und 6. Sommerferienwoche
  • Kunstrasenanlage Freiherr-vom-Stein-Str.

Die Kinder können zwischen 8.00 und 9.00 Uhr gebracht werden. Die Camps enden um 16.00 Uhr. Bis 16.30 Uhr können die Kinder abgeholt werden. 

Zum Rundum-Verwöhnprogramm gehören auch ein reichhaltiges Frühstück und gegen 13.00 Uhr ein frisch gekochtes Mittagessen. Der Nachmittagssnack  bringt  zwischendurch noch eine kleine Erholung. Getränke und Obst stehen den Kindern den ganzen Tag zur Verfügung.

Absoluter Höhepunkt ist die Ausspielung der Weltmeisterschaft am Abschiedstag. 

Die Woche klingt aus mit Übergabe der gewonnen Preise, einem Abschiedsgeschenk und einer Teilnahme-Urkunde mit Erinnerungsfoto. Jedes Kind erhält auch ein Camp-T-Shirt . 

Mehr Infos und Anmeldung gibt es auf der Projektseite:

Weitere Fragen unter:

  • Tel.: 0221 – 500 56 78

Hinterlasse einen Kommentar