Remscheid: Ausgangssperre gilt ab 21 Uhr

Remscheid Dass die Bundesregierung im neuen Infektionsschutzgesetz für Kommunen mit drei Tage langer 7-Tages-Inzidenz von über 100 eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr plant, ändert nichts an der in Remscheid bis 26. April geltenden Ausgangssperre. Sie beginnt bereits um 21 Uhr und endet um 5 Uhr. Hierauf macht die Stadt Remscheid aufmerksam, nachdem es zu dieser Frage verstärkt Verunsicherung in den Sozialen Medien gegeben hat.

Mehr dazu im städtischen Internetportal:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar