Mobiles Schnelltest-Zentrum gut angenommen

Bergisch Gladbach Die ersten Tage des mobilen Schnelltest-Angebots der Stadt Bergisch Gladbach an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet sind absolviert. Grundsätzlich ist das Interesse groß und das Angebot wird positiv bewertet. Im Schnitt können circa 25 Personen pro Stunde im Schnelltest-Verfahren getestet werden.

Zum Ende der ersten Testtage kam es aber zu einem Engpass. So sind die Öffnungszeiten von 9 bis 14 Uhr zwar bekannt gegeben worden, die Bürgerinnen und Bürger sollten aber bedenken, dass das Zentrum um 14 Uhr schließen soll. Das geht nicht, wenn Interessierte erst kurz vor 14 Uhr vor Ort sind und es noch eine Warteschlange gibt.

Daher werden Interessierte gebeten, möglichst früh vor Ort zu sein. Es kann für Bürgerinnen und Bürger, die nach 13 Uhr vor Ort sind, nicht garantiert werden, dass sie – je nachdem wie lange die Schlange der Wartenden ist – noch getestet werden können.

Das Team des Testzentrums wird versuchen, viel möglich zu machen, aber die Arbeitszeiten unter der Schutzausrüstung sind begrenzt und dafür wird um Verständnis gebeten.

Die Übersicht zum Angebot finden Sie online unter:

Hinterlasse einen Kommentar