Kann man sich gegen Computerviren impfen lassen?

Köln Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff „Informatik“? Wozu sind Computersprachen gut und wie programmiert man? Woher stammen Computerviren und wie setzt man sich gegen sie zur Wehr? Diese und weitere Fragen wurden in einer der elf Arbeitsgemeinschaften „Informatik. Kann man sich gegen Compterviren impfen lassen?“ im Rahmen der diesjährigen Kinderakademie der Hochbegabten-Stiftung der Kreissparkasse Köln erläutert und in praktischen Übungen ausprobiert.

Neben der Ingenieursdisziplin „Informatik“ gewannen die Schülerinnen und Schüler in den Arbeitsgemeinschaften „Astronomie, Biologie und Mathematik“ auf spielerische Weise einen Einblick in naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Ergänzend standen auch geisteswissenschaftliche Lernangebote auf dem Stundenplan, wie beispielweise ein erster Einblick in die kyrillische Schrift des Russischen oder die Arbeitsgemeinschaft „Kreatives Schreiben. Erzähl mir (d)eine Geschichte!“ Hierbei beschäftigten sich die Schüler mit dem Entstehen von Ideen und wie diese mit Hilfe von verschiedenen Denk- und Schreibaufgaben geordnet und zu einer fertigen Geschichte zu Papier gebracht werden. Am Ende konnte jedes teilnehmende Kind stolz seine eigene kleine Kurzgeschichte präsentieren.

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand die 52. Kinderakademie vom 29. März bis 1. April 2021 erstmals online über Videokonferenz statt. An der diesjährigen Kinderakademie nahmen 125 Grundschülerinnen und Grundschüler (45 Mädchen und 80 Jungen) teil, die das 3. oder 4. Schuljahr an 54 verschiedenen Schulen des Geschäftsgebiets der Kreissparkasse Köln, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis, besuchen. Die Kinder wurden an vier Unterrichtstagen täglich zwei Stunden in Kleingruppen (maximal 12 Personen) unterrichtet; hierfür konnten sie eines der neun unten genannten Fächer aus 11 AGs auswählen.

Auswahlfächer:

  • Astronomie: Leben in der Milchstraße Außerirdische?
  • Biologie I: Heimische Krabbeltiere … und warum ist Plastik für uns praktisch und für die Tier- und Pflanzenwelt so gefährlich?
  • Biologie II: Dinosaurier
  • Informatik I: Kann man sich gegen Computerviren impfen lassen?
  • Informatik II: Programmier dein erstes Spiel mit Scratch (Diese AG wurde dreimal angeboten)
  • Mathematik: Knobelaufgaben, Sudoku, Kryptogramme, Zauberfiguren und mehr
  • Sprache 1: Russisch – im russischen Märchenwald
  • Sprache 2: Theater und Philosophie: Die Welt mit anderen Augen sehen
  • Sprache 3: Kreatives Schreiben – Erzähl mir (d)eine Geschichte
 Ziele der Akademie

Die Kinder sollen intellektuell herausgefordert werden, außergewöhnliche Lernerfahrungen machen und besonderes Wissen erlangen, das ihnen in ihrem üblichen Lern- und Bildungsangebot nicht geboten werden kann. Ihre Lern- und Leistungsmotivation soll so angeregt werden, dass sie Neugier und Wissensdurst mit nach Hause nehmen und das Erlebte auch in den Schulunterricht hineinwirkt.

Die teilnehmenden Kinder wurden von ihren Lehrern und Schulleitern vorgeschlagen. Das ist erforderlich, damit die Kinder den anspruchsvollen Inhalten gewachsen sind und die damit verbundenen Herausforderungen auch bewältigen können.
Weitere Infos unter:

Herkunftsorte der Schüler: Rheinisch-Bergischer Kreis: Bergisch Gladbach (20), Burscheid (8), Kürten (7), Leichlingen (3), Odenthal (3), Overath (13), Rösrath (8), Wermelskirchen (7). Oberbergischer Kreis: Bergneustadt (2), Engelskirchen (8), Gummersbach (6), Marienheide (3), Morsbach (6), Nümbrecht (7), Radevormwald (1), Reichshof (11), Wiehl (4) und Wipperfürth (8).

Teilnehmende Schulen

I. Rheinisch-Bergischer Kreis

Bergisch Gladbach

  • EGS Bensberg
  • GGS Hebborn
  • GGS Heidkamp
  • GGS Katterbach
  • GGS Paffrath
  • KGS Bensberg
  • KGS Frankenforst
  • KGS Hand
  • OGGS Immekeppel

Burscheid

  • Ernst-Moritz-Arndt Schule
  • GGS Dierath
  • GGS Montanusschule Burscheid

Kürten

  • GGS Biesfeld
  • GGS Dürscheid
  • GGS Kürten-Olpe
  • KGS Bechen

Leichlingen

  • GGS Bennert
  • GGS Büscherhof
  • KGS Leichlingen

Odenthal

  • Grundschule Burg Berge Odenthal
  • Grundschulverbund Odenthal & Neschen

Overath

  • GGS Overath
  • OGGS Immekeppel
  • OGGS Marialinden
  • OGGS Vilkerath

Rösrath

  • GGS Forsbach
  • GGS Hoffnungsthal
  • GGS Rösrath

Wermelskirchen

  • GGS Schwanenschule Wermelskirchen
  • GGS Waldschule Wermelskirchen

II. Oberbergischer Kreis

Bergneustadt

  • GGS Wiedenest

Engelskirchen

  1. GGS Engelskirchen
  2. GGS Schnellenbach
  3. KGS Loope

Gummersbach

  • GGS Astrid-Lindgren-Schule Derschlag
  • GGS Gummersbach Windhagen
  • GGS Körnerstraße
  • Regenbogenschule Dieringhausen

Marienheide

  • GGS Müllenbach

Morsbach

  • Amitola Grundschule Morsbach
  • Amitola Grundschule Lichtenberg

Nümbrecht

  • GGS Gaderoth
  • GGS Grötzenberg
  • GGS Nümbrecht

Radevormwald

  • GGS Radevormwald

Reichshof

  • GGS Denklingen
  • GGS Eckenhagen
    Peter-von Heydt Grundschule Hunsheim
  • Regenbogenschule Wildbergerhütte

Wiehl

  • GGS Drabenderhöhe Grundschulverbund Wiehl-Marienhagen

Wipperfürth

  • EGS Albert Schweitzer
  • GGS Kreuzberg
  • St. Antonius Grundschule Wipperfürth

Hinterlasse einen Kommentar