Auszubildende als „Digiscouts“

Köln Azubis können ihren Ausbildungsbetrieben in der IHK-Region Köln ganz konkret dabei helfen, Digitalisierungspotenziale in Firmenprozessen aufzudecken, Lösungsvorschläge zu entwickeln und Projektideen umzusetzen. Das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte und vom RKW Kompetenzzentrum in Essen konzipierte Projekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts – Digiscouts“ startet am 26. Mai. In der Region Köln wird das Projekt von der Initiative „Ausbildung 4.0“ bei der IHK Köln betreut.

Über das Projekt, seine elektronische Lernplattform und weitere angebotene Tools für die Projektarbeit können sich interessierte Unternehmen und Azubis bei der kostenfreien Online-Veranstaltung informieren:

  • Auszubildende als Digitalisierungsscouts
    Donnerstag, 15. April 2021, von 11 bis 12 Uhr

Während der gesamten rund sechsmonatigen Projektlaufzeit begleitet ein erfahrener Coach des RKW NRW die Digiscouts undihre Betriebe. Er prüft zudem die Wirtschaftlichkeit der Projektideen. Im November 2021 werden die Digiscouts-Projekte in der IHK Köln präsentiert.

Anmeldungen zur Info-Veranstaltung bis zum 14. April 2021 unter:

Praxisbeispiele zu Digiscout-Projekten sind zu finden auf:

 

Hinterlasse einen Kommentar