Bauernhof-Urlaubsfreuden für Kinder

Gummersbach Das Team vom Klosterhof Bünghausen ist optimistisch, während der Osterferien wieder ein Bauernhof-Erlebnis-Programm anbieten zu können. Schafe streicheln, Hühner betreuen, Pferde striegeln – halt das komplette Bauernhof-Programm mit viel Auslauf für die Kinder auf den Weiden des Hofes. Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren können hier mitmachen.

Auf Grund der Corona-Situation bietet der Klosterhof einmal ein dreitägiges Erlebnis-Programm an vom 29. bis 31. März. Alternativ ist eine Buchung in der zweiten Urlaubswoche vom 6. bis 9. April möglich. Die Erlebnistage starten um 9 Uhr, die Kinder bleiben entweder bis 13 Uhr oder nehmen auch die Nachmittagsbetreuung in Anspruch. Alle Kinder sollen am ersten Tag mit einem Schnelltest auf Corona untersucht werden, die Gruppen bleiben während der gesamten Erlebnistage unverändert, um auch hier möglichst Virenübertragungen auszuschließen.

Für alle Eltern, die es gerade wirtschaftlich nicht leicht haben, gibt es wieder gute Nachrichten: Der Freundeskreis des Klosterhofes führt sein Förderprogramm „Kind trifft Tier“ weiter und kann auf Antrag die Beiträge von 20 € pro Vormittag oder von 35 € für den ganzen Tag ermäßigen oder ganz übernehmen. Dies ermöglichen Sponsorengelder der Aggerenergie GmbH, von MeisterBlumberg, den HIT-Verbrauchermärkten und Jaeger Nachfolger wie auch der Volksbank Oberberg und dem LionsClub Gummersbach.

Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig. Mehr Infos bei Susanne Schulte unter:

Hinterlasse einen Kommentar