Vollsperrung der Westtangente am Wochenende

Wipperfürth Im Zuge der Herstellung des Blechmann-Kreisels wird am kommenden Wochenende der Gussasphalt aufgetragen. Dafür muss die Brücke/Westtangente vorübergehend gesperrt werden.

Die verkehrsregelnden Maßnahmen sind wie folgt geplant:

Am heutigen Freitag, den 26. Februar 2021, wird die Umleitungsbeschilderung für die bevorstehende Sperrung der Westtangente eingerichtet. Die eigentliche Vollsperrung der Brücke/Westtangente erfolgt dann am Samstag, den 27. Februar 2021, ab 6:30 Uhr, so dass die Arbeiten zur Herstellung der neuen Asphaltschicht am Samstag im Laufe des Tages durchgeführt werden können. Die Umleitung des Verkehrs wird über die Lenneper Straße bzw. die Radiumstraße geführt. Eine Beschilderung mit Ankündigung der Sperrung wurde bereits vor Ort aufgestellt.

Am Sonntag, den 28. Februar 2021, soll die Sperrung der Westtangente dann ab ca. 13:00 Uhr wieder aufgehoben werden. Im gleichen Zuge erfolgt der Aufbau für den 3. Bauabschnitt – danach wird die Westtangente wieder in beide Richtungen – auch für den Schwerlastverkehr – freigegeben.

Zu beachten ist, dass die Durchführung der Arbeiten maßgeblich von der Wetterlage abhängen wird. Sollte es am Freitag relativ stark und lange regnen oder sich die Wetterlage generell und entgegen der Vorhersagen stark verschlechtern, wäre der Einbau der Gussasphaltdecke am Samstag gefährdet und müsste ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen.

Durch den Wintereinbruch und den damit verbundenen, starken Frost stand die Baustelle im Februar rund zwei Wochen still. Realistisch gesehen kann daher nun voraussichtlich Ende Mai mit der Fertigstellung der Maßnahme gerechnet werden.

Hinterlasse einen Kommentar