Virtueller Rosenmontag – YouTube Alaaf!

Wermelskirchen Derzeit finden keine Karnevalsveranstaltungen wie üblich statt. Die Jecken sind alle ein wenig traurig, dass diese Session nicht wie geplant gefeiert werden kann.

„Hier muss gehandelt werden“, dachte sich Silke Duhm, Mitglied der Jecken Wiever und im Karneval immer mit der Kamera unterwegs. „Wir müssen einen virtuellen Rosenmontagszug machen.“

Sie hat alle Gruppen und Vereine, die in und um Karneval herum aktiv sind angeschrieben, um ein Alternativprogramm zu starten. So scheuchte sie die Jecken von der Couch und unter Beachtung der Corona-Regeln drehten diese kurze Videos zum Thema Karnaval.

Der Rücklauf an einfallsreichen Videos aus allen Gruppen war grandios.

Die Jecken Wiever, Dawerkuser Altstadtgarde, Rut-Wiess-Dabringausen, Die Grunewalder, Blasorchester Dabringhausen, Klüngelsköpp Dawerkusen, Dabringhausener Festausschuss und viele weitere haben kreative Inhalte geliefert.

Das Drehbuch von Silke Duhm wurde mit vielfältigen karnevalistischen Ideen und ebenso viel Humor hervorragend umgesetzt. Die Videos wurden daraufhin zu einem Gesamtwerk zusammengeschnitten, das am Rosenmontag über den YouTube-Kanal von ‚Meddemang‘ gezeigt wird:

Weitere Informationen unter:

 

Hinterlasse einen Kommentar