Grosse Bensberger KG ernennt Kinderdreigestirn zu Ehrenmitgliedern

Bergisch Gladbach Der Samstag war wieder so ein Tag der besonderen Art, der Tag des traditionellen Fischessens der Grossen Bensberger KG. Gemeinsam mit den Mitgliedern, den Dreigestirnen und weiteren Ehrengästen wäre die Session gut gelaunt beendet worden. Doch Corona wollte und erlaubte es bedauerlicher Weise nicht. 

So haben sich stattdessen der 1. Vorsitzende, Werner Geilenkirchen,  Senatspräsident Manfred Heindl und die Prinzenführerin Ivana Reuter auf den Weg gemacht und das immer noch amtierende Kinderdreigestirn besucht und überrascht. 

Prinz Jonas I.- Jonas Meyer, Jungfrau Elisabeth – Elisabeth Voicu und Bauer Jannis – Jannis Wegener wurden formvollendet und natürlich Corona-konform als Dank für ihr Engagement zu Ehrenmitgliedern der Gesellschaft ernannt und erhielten neben einer großen Tüte Süßigkeiten auch noch den besonderen Sessionsorden – beim Prinzen gab es diesen auf dessen speziellen Wunsch hin auch noch für eines seiner acht Haushühner. 

Die Gesellschaft freut sich mit den Eltern und Geschwistern, dass die Drei jetzt als Große Bensberger dem Karneval in ihrer Vaterstadt erhalten bleiben und spätestens in der nächsten Session wieder richtig feiern können.

Hinterlasse einen Kommentar