Ehrenamtsinitiative bietet Online-Kurse für Neu-Einsteiger

Oberbergischer Kreis Wer mit Engagement und Erfahrung ehrenamtlich aktiv sein möchte, findet im Oberbergischen Kreis viele Möglichkeiten, um sich einzusetzen. Hier bietet die „Servicestelle Ehrenamt“ im Rahmen der Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung, Unterstützung und begleitet z.B. engagierte Weitblick-Lotsinnen und -Lotsen der Ehrenamtsinitiative.

Seit 2009 ist die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises ein Netzwerk und eine Plattform für Menschen, die sich in ihren Kommunen engagieren wollen. Dieses Netzwerk wird durch Weitblick-Lotsinnen und -Lotsen an Stützpunkten in den einzelnen Kommunen betreut.

Sie unterstützen die ehrenamtliche Arbeit vor Ort, vermitteln Freiwillige und rufen selbst neue Projekte ins Leben. Auf Grundlage einer verbindlichen Vereinbarung mit dem Oberbergischen Kreis investieren die ehrenamtlich engagierten Weitblick-Lotsinnen und -Lotsen etwa acht Stunden wöchentlich über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten hinweg. Bei ihrem Einsatz

sind die Lotsinnen und Lotsen versichert, erhalten Fahrtkostenerstattung und werden laufend qualifiziert. So sind viele von ihnen auch schon seit einigen Jahren für den Oberbergischen Kreis im Einsatz. Beispiele für das Engagement erhalten Sie auf www.obk.de/weitblick.

Die nächsten Einführungsveranstaltungen finden jeweils online als Web-Konferenz statt am:

  • Freitag, 19. März 2021 von 15:30 bis 19:30 Uhr
  • Samstag, 27. März 2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr

Die Kosten des Einführungskurses zur Lotsenqualifizierung übernimmt der Oberbergische Kreis. Zum Abschluss erhalten die teilnehmenden neuen Weitblick-Lotsinnen und Weitblick-Lotsen ein Zertifikat.

Falls Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten oder weitere Informationen zur Lotsentätigkeit wünschen, wenden Sie sich bitte an die „Servicestelle Ehrenamt“ des Oberbergischen Kreises. Die Leiterin Sylvia Asmussen ist erreichbar per E-Mail an sylvia.asmussen@obk.de oder telefonisch unter 02261 88-1270.

Folgende Themen werden in der Fortbildung unter anderem angesprochen:

  • Struktur und Idee von Weitblick, Klärungsbedarfe
  • Was ist meine Rolle (Selbst- und Fremderwartungen)?
  • Was sind meine Aufgaben?
  • Wie gewinne und motiviere ich Ehrenamtliche und Partner?
  • Wie setze ich eigene Projekte um?
  • Selbstfürsorge: Umgang mit Krisen und Grenzen

Weitere Informationen erhalten Sie auf:

Hinterlasse einen Kommentar