500 Euro für Hinweise auf Verschmutzer

Hückeswagen In der Nacht von Montag 22. auf Dienstag 23. Februar 2021 haben vermutlich Unbekannte den Kunstrasenplatz in der Schnabelsmühle mit Öl verschmutzt. Die Verschmutzung ist an vielen verschiedenen Stellen des Platzes zu finden, so dass davon ausgegangen werden muss, dass es sich um absichtlichen Vandalismus handelt. Die Beseitigung der Ölflecken wird Kosten in fünfstelliger Höhe verursachen.

Die Schloss-Stadt Hückeswagen bietet daher eine Belohnung in Höhe von 500,- Euro für sachdienliche Hinweise, die zur Feststellung des oder der Verursacher der Verschmutzung führen. Wer in der Nacht von Montag, 22. auf Dienstag 23. Februar 2021 verdächtige Aktivitäten auf dem Sportplatz in der Schnabelsmühle beobachtet hat, kann sich direkt an Bürgermeister Dietmar Persian wenden unter:

  • Tel.: 02192  88-100

Hinterlasse einen Kommentar