Musikprojekt erbringt 3.000 Euro für guten Zweck

Wiehl „Lani und der Fuchs träumen vom Fliegen“, so lautete der Titel der von Sinah und Oliver Fuchs der Band Freakstorm gemeinsam mit dem Karikaturisten Michel Ley (Michels Imbärium) und der Volksbank Oberberg eG produzierten CD plus Kinderbuch und Video, welche in der Vorweihnachtszeit zu Gunsten von nina + nico e.V.,  Hilfe für Mädchen, Jungen und Frauen nach sexualisierten, psychischen oder physischen Gewalterfahrungen, in den Geschäftsstellen der Bank verkauft wurde.

Über 550 Exemplare und darüber hinaus eingegangene Spenden erbrachten einen Erlös in Höhe von 3.000 Euro, den jetzt der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Oberberg, Ingo Stockhausen im Beisein von Michel Ley, der das Buch zur CD sowie das Video entworfen und gezeichnet hatte, an die Vorsitzende von nina + nico, Monica Weispfennig überreichte.

Stockhausen betonte bei dieser Gelegenheit seinen hohen Respekt vor der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins, die gerade jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie besonders gefordert ist. Weispfennig dankte den Initiatoren für die Berücksichtigung bei der Empfängerauswahl des Projekterlöses. Einen eigenen Bestand an CD´s konnte sie ebenfalls für die kostenlose Verteilung an betroffene Kinder entgegennehmen. 

Das Spendenkonto von nina + nico bei der Volksbank Oberberg lautet DE 05 38462135 7500 6370 18.

Weitere Infos zu „Lani und der Fuchs träumen vom Fliegen“, zu nina + nico sowie das Musikvideo mit dem Song „Ich bin bei dir“ unter 

www.vb-oberberg.de/lani

Hinterlasse einen Kommentar