Schloss ist mit Laternen geschmückt

Hückeswagen Die Martinszüge in diesem Jahr müssen wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen. Das ist natürlich gerade für die Kinder sehr schade, denn der Zug mit der Laterne durch die Stadt ist für die Kleinen immer eine große Freude.

Um wenigstens ein bisschen Sankt-Martin-Stimmung in die Städte zu bekommen, wurde die Aktion „Laternen-Fenster“ gestartet, bei der bunte, beleuchtete Laternen in die Fester gehängt werden sollen. Da möchte die Schloss-Stadt Hückeswagen natürlich auch mitmachen – und welches Gebäude könnte man schöner mit Laternen dekorieren als das Schloss?

Deswegen hängen ab sofort in allen Fenstern des Schlosses bis zum 11. November 2020 bunte Laternen, die im Dunklen leuchten und dem Schloss ein stimmungsvolles Aussehen verleihen.

Die Aktion wurde in Kooperation zwischen Stadtmarketing und Schloss-Stadt Hückeswagen organisiert.

Mehr zur Aktion unter:

Hinterlasse einen Kommentar