Kein Umzug aber Weckmänner an St. Martin

Marienheide Die traditonellen Martinsumzüge mit Laternen fanden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht statt, aber der Feiertag wurde dennoch nicht gänzlich  vergessen. Im Auftrag von Sankt Martin haben an der Gesamtschule Marienheide die SV-Schülerinnen und Schüler am Morgen des 11. November 2020 fleißig frische Weckmänner an die Oberstufenschüler verteilt. Es war eine willkommene Abwechslung des Unterrichtsalltages und alle haben sich sehr über die leckere Frühstückszugabe gefreut. Auch die Schulleitung, das Sekretariat und die Hausmeister wurden nicht vergessen. Natürlich wurden dabei alle notwendigen Hygienemaßnahmen eingehalten – das war wichtig und hat sehr gut funktioniert.

Hinterlasse einen Kommentar