Schütteln und trinken

Wipperfürth Nach dem Abitur sind Janik Nolden aus Wipperfürth und Julian Dienst aus Troisdorf nach Düsseldorf gezogen, um Wirtschaftswissenschaften zu studieren. Sie tranken Leitungswasser aus Glasflaschen und Softdrinks. Bei letzteren störte die beiden das Plastik, beim Wasser der langweilige Geschmack. Julian hatte erste Erfahrungen in einem Tech-Startup gesammelt, Janik wollte unbedingt etwas Eigenes, Nachhaltiges „mit gesellschaftlichem Nutzen“ machen. Im letzten Semester gründeten die beiden „Heydrate“, finanziert mit dem Gründerstipendium NRW. 

Janik Nolden und Julian Dienst sind die Gründer von Heydrate.

Was früher Brausepulver war, nennen die beiden „Getränk-Sticks“. Allerdings ohne Zucker und Kalorien, die Zutaten werden aus Früchten und Pflanzen gewonnen. Mate, Guarana und Zitronengras sind die Energy Geschmacksrichtungen. Exotisch erfrischend kommen Zitrone, Ingwer und Limette als Pulver in die mitgelieferte Glasflasche. Wasser mit oder ohne Sprudel dazu, fertig. Ideal für unterwegs.

Das ganze im coolen Design mit Edelstahlcap und Tragebeutel. 6 Sticks für je 500 ml kosten 3,90 Euro. Starterset mit Shake-Bottle 29,90 Euro.

www.heydrate.com

Hinterlasse einen Kommentar