Öko-Aktionstag auf dem Klosterhof

Gummersbach Die Öko-Aktionstage finden – trotz Corona – auch in diesem Jahr statt. Doch auch der Klosterhof Bünghausen musste sein Konzept ändern. Statt Hoffest lädt das Team dieses Jahr zum „Nachhaltigkeitstag“. Mit Anmeldung und nur für eine kleine Zahl von Teilnehmenden.

Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema gerade für landwirtschaftliche Betriebe. Gemeinsam und in gemütlicher Atmosphäre werden Themen besprochen wie Klimawandel, Artenvielfalt, Perspektiven der Weidetierhaltung, Ernährung – und was VerbraucherInnen und Bauern gemeinsam tun können für eine zukunftsweisende Landwirtschaft und Ernährung. Und wo vielleicht auch Grenzen des Machbaren sind. 

Weil dies alles auch ein schöner Nachmittag sein soll, unterhält zwischendurch die Gruppe Kurtzweyl mit mittelalterlicher Musik. Ein interessant-geselliger Bauernhof-Tag am Wahlsonntag. Also Zeit genug, um vorher oder nachher noch wählen zu gehen – oder vorher per Brief abgestimmt zu haben.

Die Teilnahme am Nachhaltigkeitstag kostet 25 Euro pro Person, inklusive Imbiss.

13. September, 11 Uhr bis 16 Uhr

Klosterhof Bünghausen
Hömelstraße 12
51645 Gummersbach

Anmeldung unter:

Hinterlasse einen Kommentar