Hoch zu Ross: Anti-Corona-Pferderallye

Reichshof Die Reiterfreunde von Gut Hahnenseifen trotzen der Corona-Pandemie mit einer Gute-Laune-Rallye, die perfekt auf die Krise zugeschnitten ist. Die Pferdefreunde sind schon alte Hasen, was die Organisation von Rallyes betrifft. Normalerweise ist es ein fröhliches Beisammensein an einem Tag, und der am Ende der Strecke aufgebaute Geschick-lichkeitsparcours hat schon regelrecht Turnierqualität. 

In diesem Jahr ist natürlich alles anders. Die eigentlich geplante 90er-Jahre-Rallye wurde auf 2021 verschoben und ein völlig neues Konzept auf die Beine gestellt: Die Anti-Corona Rallye Digital. Was man dazu braucht? Ein Handy, einen QR-Code-Scanner und natürlich ein Pferd. Von Anfang Juli bis Ende des Jahres können sich die Reiter alleine oder in kleinen Gruppen an jedem Tag der Woche zu jeder gewünschten Uhrzeit auf die 14 km lange Schnitzeljagd begeben.

Auf der gesamten Strecke wurden QR-Codes angebracht, die es zu finden gilt, und die zum Teil die zu lösenden Aufgaben enthalten. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie im Wald einem Reiter begegnen, der versucht sein Pferd auf vier Papptellern stehend zu fotografieren. Anfang nächsten Jahres werden die Sieger ermittelt, die sich neben einer Urkunde auch über tolle Preise freuen können. So gibt es Pferdezubehör, Leckerlis oder Futter zu gewinnen. Gesponsert wird die Aktion von der AggerEnergie und von Equiva.

Gut Hahnenseifen
Dohlenweg 1
www.reiterfreunde-gh.de