Camping mal ganz anders

Lindlar Seit einiger Zeit schon kann man im Campingpark im Bergischen Land wie Diogenes in der Tonne im Schlaffass übernachten. Es schläft sich so rustikal wie naturverbunden „und wird sehr gut angenommen“, sagt Petra Baldsiefen. 

Nun kommt das Campen im Bauwagen dazu. Man möchte an Peter Lustig denken, aber der Bauwagen bei Baldsiefers ist deutlich komfortabler „mit kompletter Küche und WC“ ausgestattet, als der des Namensgebers aus dem Fernsehen. Eher durch Zufall kam der Trailer auf den Campingplatz. Ein Bekannter hatte ihn gebaut, um mit Traktor und Bauwagen im Schlepp durch die Welt zu fahren. Doch die geplante Weltreise blieb ein Traum und der Wagen landete auf dem Campingplatz und wurde umgebaut.

Zwei Personen können bequem im Bauwagen übernachten und die Gäste berichten von einer ganz eigenen, unvergleichlichen Stimmung, die sich einstellt.

Oberbüschem 45
Tel. 022 66-66 5
www.mein-campingpark.de