Bergisches Career Dating

Lindlar Alle Ausbildungsmessen im Bergischen Land wurden in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt – bis auf eine! Das von der Lang AG organisierte Bergische Career Dating findet statt.

Schüler sollten diese in Corona-Zeiten einmalige Chance nutzen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Oder ein Unternehmen, das neben der Ausbildung ein Duales Studium ermöglicht. Auch für 2020 sind noch Ausbildungsplätze zu ergattern. Ohne die bisher üblichen Nachteile in der Berufsschule bei späterem Ausbildungsbeginn. Hat doch die Landesregierung NRW die Berufskollegs in die Pflicht genommen, für Nachzügler Sonderunterricht anzubieten. Über 40 Firmen und Institutionen aus der Region bieten jungen Leuten auf dem Career Dating die Chance eines persönlichen Kennenlernens. 

Bereits seit März tüfteln die Entwickler der auf Event-Technik spezialisierten Lindlarer Lang AG an Produkten, um sichere Veranstaltungen zu ermöglichen. Während in der Gastronomie mit Papierzettelchen hantiert wird, kommt auf der Ausbildungsmesse der „Digital Doorman“ zum Einsatz. Das System erkennt, ob jemand eine Maske trägt, und misst zuverlässig und kontaktlos die Temperatur der Person, die vor dem Display steht. Der elektronische Customer Count zählt die Besucher. 

Der „Digital Doorman“ kann notfalls sogar Türen elektronisch abriegeln. (Foto: Lang AG)

Basierend auf den Patenten einer Kürtener Firma für Lebensmittelproduktionsstraßen hat man einen Umluftentkeimer entwickelt, der 99% der (Corona-)Viren aus der Raumluft entfernen soll.

„Eine Ausbildungsmesse trotz Corona-Pandemie abzuhalten ist eine Herausforderung, die wir als Chance gesehen haben, in der Krise innovative Lösungen zu entwickeln“, sagt CEO Tobias Lang. III

Do 24. – Fr 25.9.2020, 9-15 Uhr,
Lang Academy
Schlosserstr. 6
www.lang-ag.com

Hinterlasse einen Kommentar