Dustin Zahnen wechselt zu Alemannia Aachen

Bergisch Gladbach Dustin Zahnen hat den Regionalligisten SV Bergisch Gladbach 09 verlassen und bei Alemannia Aachen unterschrieben. Der Mittelfeldakteur kam vor zwei Jahren vom Euskirchener TSC an die Strunde und wusste besonders im Jahr des Regionalliga-Aufstiegs zu überzeugen. In der vergangenen Saison kam er auf 22 Einsätze in der Regionalliga und erzielte dabei zwei Tore, in der Spielzeit zuvor lief er 25 Mal in der Mittelrheinliga auf und traf einmal.

„Wir sind auf der Sechserposition mit Ajet Shabani, Cenk Durgun, Recep Kartal und Glody Ngyombo gut be- setzt“, begründet Sportdirektor Christian Schlösser die Freigabe für den defensiven Mittelfeld- spieler. Dennoch werden die Nullneuner den Kaderplatz wiederbesetzen und haben dafür schon einen Kandidaten im Auge. Der SV Bergisch Gladbach 09 wünscht Dustin Zahnen auf seiner nächsten Station viel Erfolg. Und schließlich gibt es bald auch schon ein Wiedersehen in der Regionalliga.

Derweil bereiten sich die 09er auf das nächste Testspiel vor. Am Samstag (14 Uhr) geht es in der BELKLAW Arena gegen den Siegburger SV 04. Dabei trifft die Mannschaft von Trainer Helge Hohl erneut auf einen starken Mittelrheinligisten. Die ursprünglich im Anschluss ge- plante Testpartie gegen den FC Hürth wurde abgesagt, da einige Spieler angeschlagen sind.

Hinterlasse einen Kommentar