Sportlercamp Gummersbach: Corona-Tests alle negativ

Oberbergischer Kreis Wie berichtet, wurde dem Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises am vergangenen Mittwoch (15.7.2020) aus einem Sportlercamp in Gummersbach ein Jugendlicher gemeldet, der positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden war.

In der Folge ordnete das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises eine vorsorgliche Quarantäne für neun Teilnehmende und zwei Betreuer des Camps an. Die Personen wurden auf SARS-CoV-2 getestet. Die Testergebnisse liegen nun vor und sind allesamt negativ. Auch die Testergebnisse von weiteren Kontaktpersonen waren negativ. Die Quarantäne der 11 Personen mit einem relevanten Ansteckungsrisiko wird für insgesamt 14 Tage vorsorglich aufrecht erhalten.

Hinterlasse einen Kommentar