Bürgerservice: Remscheid startet Informationskampagne

Remscheid Am heutigen Tag, dem 6. Juli 2020 startet die Stadt Remscheid eine Informationskampagne zu relevanten Themen rund um den Bürgerservice, der seinen Standort im Ämterhaus am Friedrich-Ebert-Platz hat

Ziel der Kampagne ist es, über häufig nachgefragte Dienstleistungen im Bereich Bürgerservice aufzuklären. Außerdem sollen passende Wege zu den unterschiedlichen Dienstleistungen aufgezeigt werden. Denn die coronabedingten Einschränkungen im Leistungsangebot haben in den letzten Monaten teilweise zu Verunsicherung geführt.

Die Informationskampagne besteht aus sieben Pics mit unterschiedlichen Schlagworten wie Personalausweis, Umzug, KFZ-Zulassung oder Kinderreisepass und einer passenden Kernaussage.

Die Bilder werden zusammen mit einer Kompaktinfo und einem Link, der zu Detailinfos führt, nach und nach als Presseinformation und auf den städtischen Facebook-und Instagram-Accounts veröffentlicht und nach Bedarf wiederholt.

Unterstützt wird die Informationskampagne in den Social-Media-Kanälen mit Pics, die im Format „Wussten Sie schon?“ Wissen zu einzelnen Themen vertieft. Häufiges „Teilen“, „Liken“ und „Kommentieren“ ist ausdrücklich erwünscht.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar