Biggesee Ahoi

Attendorn/Olpe Nur eine halbe Stunde westlich von Gummersbach liegt der neun Quadratkilometer große Biggesee. Eine Schiffsrundfahrt mit anschließendem Besuch in der Attahöhle und Diner auf den Seeterrassen ist eine ideale Tagestour für Familien und Paare. 

Die weiße Flotte kreuzt mit jeweils einem Galerie- und Salonschiff auf der großen Talsperre. Eine Rundfahrt dauert eineinhalb Stunden. An den Kinderaktionstagen fahren kleine Seeratten zu ermäßigten Preisen und werden zum „Mini-Kapitän“ ausgebildet. 

In Attendorn pendelt die Biggolino-Wegebahn im Stundentakt zwischen Biggesee, Attahöhle und der historischen Altstadt. In den Sommerferien bringt das Bähnchen auch die späten Gäste des „Bigge Beach“, dem Strandbad in der Waldenburger Bucht, nach Attendorn. 

In der Bucht steht auch der Bigge-Skywalk, eine 90 Meter hohe Aussichtsplattform mit atemberaubender Fernsicht.

Rund um den See findet man am Ufer Restaurants. Ein Klassiker ist der ehemalige Bahnhof von Olpe-Sondern, der 1985 zu den jetzigen Seeterrassen umgebaut wurde und nur 15 Minuten von Attendorn entfernt liegt. Abfahrt der weißen Flotte in Olpe-Sondern, Parkplätze am Hafen. Tickets zur Zeit nur online.

Schiffstouren täglich 11:30 und 16:15,
Olpe,
Am Hafen 1,
www.biggesee.de

Hinterlasse einen Kommentar