Radeln für die Seele

Panoramatouren über Höhenzüge mit grandiosem Weitblick  wechseln mit entschleunigten Touren durchs Aggertal oder zur Neyetalsperre. Immer wieder entdeckt der Autor gemütliche Lokale für durstige und hungrige Radler. In Gummersbach gibt es oberbergischen Eierkuchen, an der Wupper schlesisches Bier. 15 Touren mit Karten und Wegbeschreibungen, die GPS-Daten gibt‘s zum Runterladen.

Radeln für die Seele, Reinhold Weber, Droste Verlag, 16,99 Euro

 

Hinterlasse einen Kommentar