Schau-Spiel-Studio Oberberg beendet Theatersaison vorzeitig

Bergneustadt Angesichts der aktuellen Entwicklung und der getroffenen Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Pandemie hat die Theaterleitung des Schau-Spiel-Studio Oberberg beschlossen, die aktuelle Theatersaison vorzeitig zu beenden. Nach „Magnolien aus Stahl“ sagt das Wiehler Theater auch die letzte Inszenierung „Der Vorname“ ab.

Bereits erworbene Eintrittskarten können – zurzeit – auf dem Postwege unter Angabe eines Gutschriftskontos bei Wiehl-Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl zurückgegeben werden. Der Kartenwert wird dann erstattet.“

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar