Nümbrecht geht auf Nummer Sicher

Nümbrecht Am Gymnasium Nümbrecht gibt es einen Verdachtsfall einer Infektion mit dem Corona-Virus. Der Schüler ist in häuslicher Quarantäne.

Vorsorglich sind das Gymnasium, die Sekundarschule im Ortsteil Ruppichteroth und Gemeinschaftsgrundschule Nümbrecht zunächst bis Sonntag, den 15. März 2020 geschlossen worden. Landrat Jochen Hagt, Bürgermeister Hilko Redenius und die Schulleitungen vor Ort haben dies gemeinsam entschieden.

Weitere Informationen veröffentlicht der Oberbergische Kreis auf seiner Homepage: www.obk.de/coronavirus