Zimmer mit Aussicht

Gummersbach Ab der Pflegestufe zwei werden die Kosten der Tagespflege zumeist von der Pflegeversicherung gezahlt. „Viele Menschen wissen das nicht“, bedauert Uwe Söhnchen. Fragen rund um Pflege und Betreuung werden in Kürze auch im neuen Söhnchen-Beratungs-Center in Dieringhausen beantwortet.

Seit 25 Jahren gibt es die alternative Hauskrankenpflege Söhnchen mit Sitz in Gummersbach. Vor fünf Jahren kam die eigene Tagespflege in Ründeroth hinzu. Im Sommer 2020, so der Plan, wird die Söhnchen-Tagespflege in Hülsenbusch eröffnet. Damit sich die betreuten Menschen dort wohlfühlen, sind alle zukünftigen Aufenthalts- und Therapieräume lichtdurchflutet und werden mit einer Kombination aus Vintage und modernen Möbeln eingerichtet.

Mit Anfang 60 denkt Söhnchen noch lange nicht ans Aufhören und auch an Ideen mangelt es ihm nicht