Flöcke Fööss Overath im Landtag

Flöcke Fööss Overath

Overath Fußball spielen und sich für die Gesellschaft einbringen, das ist der gemeinsame Nenner der „Flöcke Fööss Overath“. Die Mitglieder der Gruppe sehen sich als fußballspielende Bürgerinitiative. Schon seit 40 Jahren sind sie aktiv und engagiert.

Helmut Amelung, Vorstand der Bürgerstiftung Overath, organisierte für die Flöcke Fööss Overath, kurz FFO, einen Ausflug in den Landtag. Der Landtagsabgeordneten für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Rainer Deppe, begrüßte die 21 Mitglieder und Freunde der FFO gerne im Hohen Haus in Düsseldorf.

Die Gruppe nutzte die Gelegenheit, um mit Deppe über die Verkehrspolitik im Allgemeinen und besonders über die Finanzierung der Bahnhaltepunkt des RB 25 in Overath-Vilkerath und deren Auswirkungen auf die Region zu diskutieren. Auch der Naturschutz und die gesellschaftliche Verantwortung jedes Einzelnen wurde erörtert.