Nicht von dieser Welt

Musikgemeinschaft Bechen

Kürten Das Frühjahrskonzert am 21. März der Musikgemeinschaft Bechen e. V., steht in diesem Jahr unter dem Motto „Nicht von dieser Welt“. Bis zu diesem Konzert stehen noch einige Auftritte im Karneval im Terminkalender der Musikerinnen und Musiker.

Die Teilnahme am Wertungsspiel bei dem 6. Deutschen Musikfest 2019 in Osnabrück hob Vorstandssprecher Marco Müllewitz in der Jahreshauptversammlung heraus. Im vergangenen Jahr wurden 14 Kinder aus der Bläserklasse der Bechener Grundschule in das Jugendorchester übernommen. Damit spielen jetzt 36 Kinder und Jugendliche im Jugendorchester. Eine schöne Entwicklung für die Musikgemeinschaft.

Bei den Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand wurden Petra Maibüchen (Schriftführerin), Eric Winterschladen (Kassierer) und Juliane Walocha (1. Notenwartin) in ihren Ämtern bestätigt. Marco Müllewitz kandidierte nicht wieder. Neuer Vorstandssprecher ist Thomas Molitor.
Ergänzt wird der Vorstand durch die Chronistinnen Hanna Walder und Hannah Ligtenberg, Stephan Walder sorgt weiter als Hausmeister für Ordnung im Proberaum, Mario Müller kümmert sich um das Vereinsinventar, Katharina Prickartz unterstützt Juliane Walocha als 2. Notenwartin und Dorothee Scheuermeyer ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Für alle Anliegen des Jugendorchesters sind Anja Walder und Maira Pütz, für die Bläserklasse Kathrin Keller und Marco Müllewitz zuständig.

Das Jugendorchester probt unter der Leitung von Tobias Sünder jeweils donnerstags von 17:45 bis 19:15 Uhr im Proberaum an der Maria-Rost-Straße in Bechen. Die Proben der Musikgemeinschaft Bechen e. V. finden anschließend dort von 19:45 bis 22:15 Uhr mit ihrem Dirigenten Christian Reckendrees statt. Alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen.

Hinterlasse einen Kommentar