Coding-Workshop für Jugendliche

Bergisch Gladbach Auch in den Ferien kann man etwas für die Zukunft lernen. Vom 23. bis zum 24. Oktober findet im Bergisch Gladbacher Jugend-Kulturzentrum Q1 ein Coding-Workshop für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit Übernachtung statt, hier können die jungen Teilnehmer die ersten Schritte in den Bereichen Technik, Robotik und Coding machen. Die Teilnahme, die Übernachtung und der Verpflegung sind kostenlos, Anmeldungen sind online möglich.

Veranstaltet wird der Workshop vom Q1, der Stadtbücherei und dem CVJM Bergisch Gladbach in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW (fjmk). Die Schwerpunkte sollen die Teilnehmer selbst bestimmen, die Möglichkeiten reichen von Gamedesign bis Roboterbau. „Ziel ist es Jugendliche für den kreativen Umgang mit Technik zu begeistern und sie so fit zu machen für ihren digitalen Alltag“, sagen die Veranstalter. Im Vordergrund stehe dabei der Spaß am gemeinsamen Ausprobieren. „Die Jugendlichen können eigene Projekte entwickeln, umsetzen und am zweiten Tag ihren Freunden und Verwandten präsentieren.“

Hinterlasse einen Kommentar