Neue Kino-Reihe im „Seven“

Gummersbach Mit dem neuen Gummersbacher Kino kommt auch eine neue Veranstaltungsreihe. Am Mittwoch, 4. September, startet im „Seven“ die Filmreihe „Ganz schön Film!“ der Volkshochschule. „In der neuen Reihe werden jeden ersten Mittwoch im Monat sorgfältig ausgewählte Filme exklusiv und erstmalig auf der großen Leinwand in Gummersbach gezeigt“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Gummersbach.

„Ganz schön Film! ist eine feine Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilmen aus dem gehobenen Arthouse-Bereich“, sagt VHS-Programmbereichsleiterin Barbara Brzozka.
Als Eröffnungsfilm wird die Filmbiografie „Stan & Olli“ gezeigt, eine Hommage an das Komikerduo Dick & Doof und zugleich auch an das Kino selbst. Es folgt „RGB – Ein Leben für die Gerechtigkeit“ über die 85-jährige Ruth Bader Ginsburg, Richterin am Supreme Court und prominente Widersacherin von US-Präsident Trump.

„Wir freuen uns sehr unseren Besuchern gemeinsam mit der VHS Gummersbach ein noch vielfältigeres Programm anbieten zu können“, sagt Roland Wolf, Betreiber des „Seven“, auf dessen Website sich auch das Programm findet. „Die Reihe ist eine wunderbare Ergänzung zu unserem Kinoprogramm!“

Hinterlasse einen Kommentar