Wine Awards im Schloss Bensberg verliehen

Bergisch GladbacH Im würdigen Rahmen des Grandhotel Schloss Bensberg wurden zum 17. Mal die „Wine Awards“ des Magazins „Der Feinschmecker“ vergeben – mit jeder Menge gutem Wein und mit jeder Menge Promis unter den Besuchern. Moderatorin Barbara Schöneberger führte vor rund 600 Gästen durch den Abend, an den sich ein Walking-Dinner anschloss. Zubereitet unter anderem von den Spitzenköchen Harald Wohlfahrt, Joachim Wissler und Christian Jürgens.

Ausgezeichnet wurden Julian Huber vom Weingut Bernhard Huber in Baden für die „Kollektion des Jahres“, Marie und Matthieu Boesch vom Domaine Léon Boesch im Elsass als „Newcomer des Jahres“ und Julia und Klaus Peter Keller vom Weingut Keller in Rheinhessen als „Winzer des Jahres“. Weitere Preise gingen an den Sommelier Silvio Nitzsche, den „Bricco dell’Uccellone“ vom Weingut Braida di Giacomo Bologna im Piemont als „Wein-Legende“ und Alois Lageder vom Weingut Alois Lageder im Südtirol für sein Lebenswerk. Schauspieler Sebastian Koch („Werk ohne Autor“, „Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“) wurde als „Weingourmet des Jahres“ ausgezeichnet.

 

Hinterlasse einen Kommentar