Buntes Frühlingsfest im Gewerbegebiet Broich

Kürten Die Feuerwehr zerschnitt ein Autowrack, gleich nebenan hieß es: „Hau den Lukas“. Ein Glücksrad drehte sich und versprach Prozente auf den Einkauf eines Bau und Gartenmarktes.  Mitmachzirkus Topolino, Flex und Bohrer, Lampenunikate, autonomer Rasenmäher, Schmuck aus Hufnägeln, Insektenhotels zum Zusammenbauen und ein Fragebogen zur Gerwerberalley- frische Reibekuchen vom JFC  und andere Leckereien…. Es gab viel zu erleben und entdecken im Gewerbegebiet Kürten-Broich, auch wenn das Wetter für ein Frühlingsfest eher „durchwachsen“ war. Mitmachzirkus, Hüpfburg und Zuckerwatte für die jüngeren und allerhand informative Gespräche mit den Gewerbetreibenden oder zur Berufsausbildung bei der Polizei und Möglichkeiten zum Ausprobieren verschiedenster Produkte für die „großen“ Besucher ließen keine Langeweile aufkommen.

Zoe hat ihr Insektenhotel fast fertig gebaut

 

andere arbeiten noch fleissig daran