500 Euro für die Reisekasse

500 Euro für die Reisekasse: (v.l.) Guido Verwied – Niederlassungsleiter der Raiffeisenbank Hückeswagen, Pia Gruhn, Thomas Lemmen, Marie-Luisa Erdmann, Sophia Wespek, Lauro Avola, Marie Bonkowski, Maurizio Muglach und Silvio Avola

Hückeswagen 500 Euro für die Jugendfeuerwehr und zugleich für die Völkerverständigung – das ist das Ergebnis des Verkaufs von „Raiffen Früchtchen“ an der EnergieBAR der Raiffeisenbank Hückeswagen beim diesjährigen Frühjahrsfest. Niederlassungsleiter Guido Verwied übergab den Betrag an Thomas Lemmen von der Hückeswagener Jugendfeuerwehr.

Der bessert mit den 500 Euro die Reisekasse seiner jungen Truppe auf, im Sommer geht es für die nämlich mal wieder nach Étaples-Sur-Mer, der Partnerstadt Hückeswagens an der französischen Kanalküste. Die Feuerwehren beider Gemeinden pflegen seit Jahrzehnten einen regen Austausch.

Die Raiffeisenbank Hückeswagen ist eine Niederlassung der Volksbank Oberberg

Hinterlasse einen Kommentar